fbpx

Bild: IAM-NET.EUNach einem Verkehrsunfall hat der Eigentümer eines beschädigten Fahrzeugs Schadenersatzansprüche gegen den Unfallverursacher. Es treten jedoch immer häufiger Konstellationen auf, in denen der Halter des beschädigten Fahrzeugs nicht der Eigentümer ist. Dies ist z.B. oft bei Leasing oder Finanzierungen der Fall. Dies wirft rechtliche Probleme auf, wenn der Fahrzeughalter unfallbedingte Kosten einklagen möchte.

Bild: IAM-NET.EUNebenkosten bei Kfz-Gutachten sind im Rahmen der vom BVSK durchgeführten Honorarbefragung erstattungsfähig, so das Amtsgericht Heilbad Heiligenstadt in Thüringen. Im ständigen Streitpunkt Nebenkostenübernahme bei Gutachten durch die gegnerische Versicherung wurde so ein weiterer, wichtiger Präzedenzfall geschaffen.

Bild: IAM-NET.EUImmer wieder sind die Kostenpositionen einer Unfallschadenabwicklung Streitpunkte - so auch die Preise für den Sachverständigen, auf den der Geschädigte ein Anrecht hat. Das AG Berlin-Mitte hat mit einem Urteil vom 22.09.2014 entschieden, dass der Geschädigte keine Preise für das Gutachten vergleichen muss. Fest steht jedoch, dass nur die Abrechnung nach BVSK-Honorarbefragung wirklich Ruhe bringt.

Erst einmal bleibt festzustellen, dass Sie nur das erfolgreich absetzen, was Sie auch vermarkten. Das gilt für alle Werkstattleistungen, Ihre Kompetenzen und auch für die Unfallinstandsetzung. Und wenn Sie sich darüber wundern, dass Sie immer weniger Unfallschäden abwickeln, dann ist das den Vermarktungsaktivitäten anderer Marktteilnehmer zuzuschreiben.

Wie wichtig die Instandsetzung von Unfallschäden, und speziell die von Haftpflichtschäden, für Ihren Betrieb ist, das wissen Sie selbst. Umso bedenklicher ist die Situation, wenn die Zahl abnimmt oder Sie ggf. nicht aktiv die Unfallinstandsetzung bewerben. Dabei sollte es auch keine Rolle spielen, ob Sie selbst instandsetzen und lackieren, oder die Arbeiten fremdvergeben. Denn rund 9.000.000 Pkw-Schäden p.a. bedeuten, dass auch Ihre Kunden betroffen sind. Zur überschlägigen Kalkulation haben wir einen Rechner erstellt, der Ihnen aufzeigt, wo Sie stehen und welches Potential Sie in Ihrem Kundenstamm anderen Mitbewerbern überlassen.

Bild: IAM-NET.EUUm eine schnelle, vollständige und für alle erfolgreiche Schadenabwickelung zu erreichen, ist es unumgänglich, dass alle Beteiligten an einem Strang ziehen! Das betrifft den gesamten Schadenabwicklungsprozess: vom fachkundigen und durchsetzungsfähigen Gutachten ...bis zur Instandsetzung des Fahrzeugs. Äußerst entscheidend ist dabei, dass der Reparaturbetrieb genau nach Gutachten repariert. Hierauf hat der Geschädigte einen rechtlichen Anspruch. Ein Abweichen vom Auftrag - der Reparatur nach Gutachten - kann schlimmstenfalls dazu führen, dass die Werkstatt ihre Leistungen von niemandem erstattet bekommt.