fbpx
Probleme mit dem Login oder der Seite? Bitte hier klicken!

TecDoc Amazon teaserTeile-Online-Portale schießen wie Pilze aus dem Boden. Und nun erhält auch der Online-Riese Amazon die begehrten TecDoc-Daten. Was bedeutet das für Ihre Zukunft? Welche Rolle spielen Großhandel und Teileindustrie? Welche Lösungsansätze kann es geben? Antworten zu diesen Fragen und wichtige Hintergrundinfos lesen Sie im Faktencheck:

© IAM-NET.EUUnabhängige Werkstätten machen offensichtlich vieles richtig, woran Vertragsbetriebe noch hart arbeiten müssen. Dies ist das Ergebnis einer After-Sales-Marktstudie von Arthur D. Little, die eigentlich den Vertragsbetrieben ihre Schwächen aufzeigen soll. Indirekt fordert sie dazu auf, von den unabhängigen Betrieben zu lernen. Wir haben die Ergebnisse für Sie zusammengefasst.

wachstum nur durch unwetter2013 war laut dem Standox-Branchenbericht zur Lage der Karosserie- und Lackierbetriebe ein gutes Jahr. Doch Anlass zum Jubeln besteht nicht: Eine differenzierte Betrachtung zeigt, dass die "ergiebige" Unwettersaison 2013 die größte Auswirkung auf das Umsatzplus der Branche hatte. Zudem geraten speziell kleinere Betriebe durch die Ausweitung der Schadensteuerung und die Service-Pläne der HUK unter Druck.

© IAM-NET.EUDer Bundesverband der Partnerwerkstätten (BVDP) e.V. veröffentlichte in einer Studie zur wirtschaftlichen Lage der Schadensteuerungsbetriebe alarmierende Zahlen: 87,5 Prozent der Unternehmer, die sich an Versicherungen gebunden haben, verdienen an ihrer Arbeitsleistung keinen Cent mehr. Die Schere zwischen Betriebskosten und abrechenbaren Stundensätzen wird immer größer – der Druck auf die Betriebe nimmt massiv zu.

Update: Nachvollziehbar ist, dass die Audi-Servicekampagne aufgrund der Herabsetzung eines ganzen Berufsstands bei den unabhängigen Kfz-Betrieben auf wenig Gegenliebe stößt (wir berichteten). Trotz der begründeten Beschwerden beim Deutschen Werberat erteilte dieser Audi einen Freifahrtschein. Da die Ausführungen von Audi keine Antworten auf unsere Fragen enthalten, haben wir erneut nachgehakt. Alle Hintergründe hier:

Bild: IAM-NET.EUDie Wirtschaftszahlen sprechen eine klare und eindrucksvolle Sprache. Obwohl der Aftermarket, wie der Name verrät, nur ein nachgeschalteter Markt ist, bleibt er dennoch für alle Akteure extrem lukrativ. Das haben mittlerweile nicht nur Zulieferer und der freie Reparaturmarkt erkannt, auch in den Bilanzen der Hersteller nimmt dieser Bereich mittlerweile eine zentrale Rolle ein.

Seite 3 von 4