fbpx
Probleme mit dem Login oder der Seite? Bitte hier klicken!

Bild: IAM-NET.EU“Klein aber fein“ – eine Redewendung, die zwar gelegentlich überstrapaziert wird, aber dennoch oft zutreffend ist. Gerade für Handwerksunternehmen mit effizienten Prozessen und der passenden Größe bewahrheitet sich das Sprichwort oft. Denn kleinere Unternehmen sind vielfach schlagkräftiger, als man zunächst annehmen könnte. Wir werfen daher einen Blick auf die Stärken und Vorteile kleinerer Unternehmen.

Bild: IAM-NET.EUMit jedem Jahreswechsel müssen Sie sowohl Unternehmer auch als Verbraucher auf einige bringt einige Veränderungen einstellen. Da ist 2018 keine Ausnahme. Wir erläutern Ihnen die wichtigsten Änderungen in den Themenbereichen Verkehr, Steuern, Finanzen und Gesetze. Und auch für Ihre Kunden ändert sich einiges in Sachen Recht, Gesetze sowie Reisen im In- und Ausland. Wir klären Sie auf!

© IAM-NET.EUJeder kennt es, viele hassen es und doch bleibt es niemandem erspart – das Meeting. Oft raubt es nur Zeit und Nerven, doch richtig durchgeführt können Meetings den Arbeitsalltag bereichern, für neue, kreative Ideen und geschäftlichen Erfolg sorgen. Von uns erfahren Sie, wie Sie Ihre Meetings optimal vorbereiten und an welche Regeln Sie sich halten sollten, damit das Meeting den gewünschten Erfolg bringt.

Bild: IAM-NET.EUBilder der eigenen Mitarbeiter sind auf den Internetseiten von Betrieben notwendig, um den Kunden einen Eindruck des Betriebes zu vermitteln. Doch dürfen Bilder von Personen hier nur mit deren ausdrücklichen Einwilligung veröffentlicht werden. Nach Rücksprache mit unserem Netzwerkanwalt bieten wir Ihnen alle Infos zum Thema und als PLUS-Service eine Zustimmungserklärung zur Verwendung der Mitarbeiterbilder als Download.

Bild: IAM-NET.EUDer Arbeitstag eines Kfz-Unternehmers fängt meistens morgens schon lange vor dem seiner Mitarbeiter an und endet erst spät abends. Für strategische Entscheidungen und die eigentlichen Aufgaben eines Unternehmers bleibt im Alltagsstress oft nur wenig Zeit. Doch Sie müssen sich die notwendigen Freiräume schaffen, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu sein.

Bild: IAM-NET.EUIn den letzten Jahren stieg die Zahl der Prozesse, die auf Grund von fehlerhaften Arbeitszeugnissen geführt wurden, stark an. Viele der Prozesse drehen sich dabei um beabsichtigte und unbeabsichtigte Fehler in Form und Formulierung. Um diese Fehler schon im Vorfeld zu vermeiden, geben wir Ihnen hier einen kurzen Überblick zum Thema Arbeitszeugnis.

Seite 1 von 2