fbpx
Probleme mit dem Login oder der Seite? Bitte hier klicken!

Bei der Kalibrierung an Fahrassistenzsystemen von Fahrzeugen der VAG-Marken gibt es einiges zu beachten. Sie sind in der Verantwortung. Machen Sie sich schlau.Fast 90% aller Pkw-Neuzulassungen haben Fahrassistenzsysteme ...und ab Mai 2022 werden diese über die Typgenehmigung Pflicht. Viele Kfz-Betriebe führen die vom Fahrzeughersteller genau definierten Kalibrierungen nach dem Arbeiten an den Pkw nicht oder nicht herstellerkonform durch und bringen ihre Kunden und sich damit in eine mehr als kritische Situation. Unser Leitfaden gibt Ihnen Antworten und Lösungen.

Faktenchek zum Kalibrieren von FahrerassistenzsystemenSteht das Thema "Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen" auf Ihrer Interessenliste? Falls ja, dann sollten Sie aufpassen, wo Sie lesen, was Sie lesen, wem Sie zuhören oder welcher Informationsquelle Sie Glauben schenken. Denn auch nachdem das KTI seinen "Bericht zum Teilprojekt fachgerechte Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen" veröffentlicht hat, passieren Dinge im Markt, die man eigentlich für unglaublich halten sollte.

Bei der Kalibrierung an Fahrerassistenzsystemen (FAS | ADAS) von Fahrzeugen gibt es einiges zu beachten. Sie sind in der Verantwortung. Machen Sie sich schlau.Fast 90% aller Pkw-Neuzulassungen haben Fahrassistenzsysteme ...und ab Mai 2022 werden diese über die Typgenehmigung Pflicht. Viele Kfz-Betriebe führen die vom Fahrzeughersteller genau definierten Kalibrierungen nach dem Arbeiten an den Pkw nicht oder nicht herstellerkonform durch und begeben ihre Kunden und sich damit in eine mehr als kritische Situation. Unsere Übersicht zu den geltenden Vorgaben schafft Klarheit.

Mit Bezug auf die Vorgaben zur herstellerkonformen Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen (FAS | ADAS) finden Sie in diesem Beitrag alle Informationen dazu, welche Werkstattausrüstung erforderlich ist, um herstellerkonforme Kalibrierungen durchführen zu können. Zudem klären wir Sie dazu auf, welche Systeme nachrüstbar sind und worauf Sie bei Neuanschaffungen unbedingt achten sollten.

Bild: IAM-NET.EUAuf Wunsch von Betrieben aus dem Netzwerk haben wir für Sie eine Datenbank der Achsmesssysteme mit Herstellerfreigabe zusammengestellt. Darin können Sie nachschlagen, welche Systeme Grundlage für herstellerkonforme Kalibrier- und Einstellarbeiten sind. Bitte beachten Sie dieses bei der Arbeit an Fahrzeugen mit Fahrassistenzsystemen aus rechtlichen Gründen dringend.

Bild: IAM-NET.EUViele Kfz-Unternehmer aus dem Netzwerk haben bei uns bezüglich der VAG-Standards für das Einrichten eines Kalibrierarbeitsplatzes angefragt. Wir haben die Herstellervorgaben für die Marken VW, Audi, SEAT und Škoda für Sie zusammengestellt und klären darüber auf, worauf Sie bei Um-, An- oder Neubauten achten sollten.

teaser felgenschlagWer unseren Leitfaden zur herstellerkonformen Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen (FAS | ADAS) kennt, der weiß, dass viele Fahrzeughersteller vor der Kalibrierung eine Achsvermessung mit Felgenschlagkompensation verlangen. In diesem Hintergrundbeitrag erklären wir, wie diese Kompensation funktioniert und warum sie notwendig ist.

Bild: IAM-NET.EUSowohl im bei niedrigpreisigen Achsmessanlagen, als auch von den Herstellern einschlägiger Kalibrierlösungen werden zum Teil alternative Lösungsvorschläge zur Felgenschlagkompensation angeboten oder vorgeschlagen. Zur Beurteilung dieser Ansätze und ihrer Verlässlichkeit bei der Kalibrierung haben wir uns mit Experten der Fakultät für Fahrzeugsysteme an der Technischen Hochschule Köln ausgetauscht.

teaser freigaben vermessungFür viele Kfz-Betriebe, die die Faktenlage zur Reparatur- und Instandsetzung von Fahrzeugen mit Fahrerassistenzsystemen nicht so ganz ernst genommen haben, kommt jetzt die Bestätigung schwarz auf weiß. Und zwar in Form einer Resolution der Deutschen Kommission für Lack- und Karosserieinstandsetzung, die auch maßgeblich für den Umgang mit Haftungs- und Regressfragen sein wird.