fbpx

► Mobilitätsgarantien


Die 24h-Notrufnummer Ihrer Mobilitätsgarantie:     + 49 (0) 89-55987-618
(es fallen die üblichen Verbindungskosten Ihres Providers an)


Urlaubsreise oder ein wichtiger Termin und dann passiert eine Panne? Mit der Mobilitätsgarantie für PKW (bis 3,5 t), Motorräder und Wohnmobile, die wahlweise für 12 oder 24 Monate abgeschlossen werden kann, bleiben Ihre Kunden im Falle eines Falles immer mobil ...und das im In- und Ausland! Profitieren Sie von umfangreichen Leistungen, einer europaweiten Geltung und einem 24-Stunden Service.


pdf image Händlervertrag       pdf image Mobilitätsbedingungen       word image Kundenanschreiben

► Wichtige Highlights

  • 12 Monate oder 24 Monate Laufzeit
  • Keine Fahrzeugalter- oder Laufleistungsbeschränkungen
  • Pannenhilfe, Unfallhilfe, Reifenpanne, Marderschaden und Bergen
  • Abschleppen bis 300,- Euro anstatt den üblicherweise 150,- Euro
  • Pickup zum Heimatbetrieb bis zu 540,- Euro anstatt den üblicherweise 150,- Euro (bei Verzicht auf Mietwagenanspruch)
  • Keine übliche 300,-€ Einschränkung für Weiterfahrt
  • Taxikosten werden in Höhe von 50,-€ anstatt üblicherweise 25,-€ erstattet
  • Sie schreiben den Kunden an und nicht die Versicherung
  • Subsidiarität nur im Haftpflichtschadenfall (Vorfinanzierung durch Garantiegeber)
  • Abschluss über IAM-NET.EU - Gruppenvertrag, so können wir uns bei Problemen einschalten

*Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte den jeweils gültigen Garantiebedingungen.

► Kurze Leistungsübersicht

  • Keine Subsidiaritätsklausel
    Ihr Kunde bleibt Ihr Kunde, denn Ihre Mobilitätsgarantie hilft bei jedem Anruf ohne Wenn und Aber! Im Haftpflichtschadenfall, d.h. dann, wenn Ihr Kunde durch einen anderen Autofahrer geschädigt wurde, geht die Europ Asstistance in Vorleistung und holt sich den Ausgleich beim haftenden Schädiger.
  • 24h Notruf-Hotline
    Rund um die Uhr sind kompetente Mitarbeiter erreichbar und helfen Ihren Kunden!
  • 12 Monate oder 24 Monate Laufzeit
    Egal ob 12 Monats- oder LongLife-Service… für jeden Kunden das passende Produkt!
  • Pannen-/Unfallhilfe
    ...inklusive Reifenpanne und Marderschaden
  • Abschleppen
    Aus dem Umfeld direkt zurück zu Ihnen
  • Bergen
    Bis max. 300 Euro.
  • Fahrzeugrückholung bei Fahrerausfall
    Organisation und Kostenübernahme der Reise, um das reparierte Fahrzeug abzuholen (Bahnfahrt erster Klasse, bei mehr als 1.000 km Flug der Business-Class)
  • Leihwagen, Weiterfahrt und Heimreise
    Ersatzfahrzeug, Zug oder Flug für die leistungsberechtigten Insassen

*Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte den jeweils gültigen Garantiebedingungen.

► Mobilitätsprodukte und Preise

Europaweite Mobilitätsgarantie für 12 Monate (nach Inspektion)

  • ...auch für Neuwagen, EU-Neufahrzeuge, Fahrzeuge mit Tageszulassung (ohne Inspektion)
  • ...für Fahrzeuge mit jährlichen Wartungsintervallen, inspektionsgebunden
    Preis:    12,50 inkl. VersSt.*

Europaweite Mobilitätsgarantie für 24 Monate (nach Inspektion)

  • ...auch für Neuwagen, EU-Neufahrzeuge, Fahrzeuge mit Tageszulassung (ohne Inspektion)
  • ...für Fahrzeuge mit verlängerten Wartungsintervallen (z.B. LongLife), inspektionsgebunden
    Preis:    25,00 inkl. VersSt.*

Bitte dringend beachten:

Die Versicherungssteuer ist bereits in den Preisen enthalten. Ein Aufschlag von MwSt. darf nicht erfolgen, auch nicht bei Berechnung an den Kunden. Bitte beachten Sie die Hinweise im Absatz "Hinweise für die Abrechnung".

{slider-nested="► Hinweise für die Abrechnung}

Bei den Mobilitätsgarantien handelt es sich Versicherungsprodukte. Die Versicherungssteuer ist bereits in den Preisen enthalten. Ein Aufschlag von MwSt. darf nicht erfolgen, auch nicht bei Berechnung an den Kunden. Gehen Sie daher wahlweise wie folgt vor:

  • Fall 1: Mobilitätsgarantie soll an den Kunden berechnet werden

    Ausweis auf der Rechnung:
    "1 Stück Europaweite Mobilitätsgarantie für 12 Monate - nach Inspektion (enthält 19 % VersSt. 2,00 €) 12,50 €"
    alternativ
    "1 Stück Europaweite Mobilitätsgarantie für 24 Monate - nach Inspektion (enthält 19 % VersSt. 3,99 €) 25,00 €"

    D.h.: Die Positionen sind jeweils in den Rechnungsbetrag aufzunehmen, ohne dass auf diese MwSt. aufgeschlagen werden darf.

  • Fall 2: Mobilitätsgarantie soll ohne Berechnung auf der Rechnung ausgewiesen werden

    Ausweis auf der Rechnung:
    "1 Stück Europaweite Mobilitätsgarantie für 12 Monate - nach Inspektion: 0,00 €"
    alternativ
    "1 Stück Europaweite Mobilitätsgarantie für 24 Monate - nach Inspektion: 0,00 €"

Da die Mobilitätsgarantie ein Versicherungsprodukt ist, stellen Sie also bitte sicher, dass diese ohne Prämienaufschlag durch Sie an Ihre Kunden abgegeben werden. Wird entgegen dieser allgemein gültigen Vorgaben im Versicherungsgeschäft dennoch gegenüber dem Endkunden eine höhere Versicherungsprämie abgerechnet, stellen Sie als Nutzer die IAM-NET GmbH von ggf. daraus resultierenden Steuernachzahlungen frei.

► Lösungen rund um Marketing und Kommuniktation

► Mobistempel für das Serviceheft

Mobi Stempel 1 58x22cm blau

Mit unserem Mobi-Stempel können Sie ganz einfach Ihre Mobilitätsgarantie in den Serviceheften oder auf dem Rechnungsausdruck Ihrer Kunden unterbringen. Die Größe des Stempels ist perfekt u.a. auf die Servicehefte der Volkswagen-Gruppe abgestimmt.

Aufgrund dieser modernsten Stempeltechnik in einem stabilen Gehäuse benötigen Sie kein zusätzliches Stempelkissen und die Farbe kann nicht eintrocknen. So ist Ihr Hinweis-Stempel stets einsatzbereit.

Bestellung direkt über den Webshop...

► Mobi-Karten und Urkunden für spezialisierte Betriebe

Da sich immer mehr unserer Netzwerkbetriebe erfolgreich auf Ihre Hausmarken spezialisieren, bieten wir diesen nun die Möglichkeit, die Mobilitätsgarantien in ihrem eigenen CI-Design zu verwenden. Denn egal ob bei Volkswagen, Audi, Seat, Skoda, BMW oder Mercedes-Benz… eine Mobilitätsgarantie gibt es auf der Vertragsseite bei jeder Inspektion als Abrundung der Serviceleistung für den Kunden dazu. Wer also Kunden mit neueren Fahrzeugen betreuen möchte, der kommt an einer Mobilitätsgarantie nicht vorbei.

Bestellformular für individuelle Artikel

Hinweis:
Es sind auch kleinere Mengen möglich – diese können wir aufgrund der Mengenstaffel nur zu höheren Kosten anbieten. Bitte fragen Sie Ihre Mengen einfach bei uns an.

Banner Mobi individuell

► Mobi-Karten und und Urkunden für Mehrmarkenbetriebe

Sind Sie ein Mehrmarkenbetrieb, dann bieten wir Ihnen zu Ihrer Mobilitätsgarantie praktische Standards an. In diesem Fall erhalten Sie die Standard-Garantieurkunden über den Login-Bereich im Mobiportal und die Mobi-Karten aus Kunsstoff im Scheckkartenformat über uns.

Bestellformular für Standard-Artikel

Banner Mobi individuell

► FAQ - häufig gestellte Fragen

► Wie ist vorzugehen, wenn die Pannenhilfe durch die Werkstatt selbst geleistet werden soll?

Prinzipiell ist es das Beste, wenn der Kunde Sie in einem Pannenfall als erstes anruft. Sie können dann entscheiden, ob Sie selbst helfen und mit der Europ Assistance abrechnen oder den Pannendienst der Europ Assistance damit beauftragen wollen.

Wollen Sie selbst Pannenhilfe leisten, dann rufen Sie die Notrufnummer + 49 (0) 89-55987-618 an und teilen dieser mit, dass Ihr Kunde eine Panne hat und Sie die Pannenhilfe leisten.

Wollen Sie die Pannenhilfe nicht übernehmen, dann können Sie die Notrufnummer + 49 (0) 89-55987-618 anrufen und diese mit der Pannenhilfe beauftragen. Altervativ bitten Sie Ihren Kunden selbst dort anzurufen.

► Können für Fahrzeuge, die älter als 15 Jahre sind Mobilitätsgarantien abgeschlossen werden?

Für die Mobi gibt es keine Alters- oder km-Beschränkung.

► Was genau sind unberechtigte Fahrer?

Ein unberechtigter Fahrer ist zum Beispiel ein Dieb oder ein Fahrer ohne Führerschein.

► Welche gewerblich genutzten Fahrzeuge sind versicherbar und welche nicht?

Ausgeschlossen sind Fahrzeuge, welche im Sinne eines Personentransports gewerblich genutzt oder gewerbsmäßig vermietet werden: Ein gewerbsmäßig organisierter Personentransport ist eine Beförderung gegen Entgelt wie z.B. bei Taxen, Busfahrten, bei der Personen gewerbsmäßig gegen Entgelt von A nach B transportiert werden.

Eine gewerbsmäßige Vermietung ist eine gewerbsmäßige Überlassung eines Kfz gegen Zahlung eines Entgelts. Zum Beispiel die Vermietung von Pkw, Wohnmobilen oder Krädern an Endkunden oder Zwischenvermieter, die diese dann an Endkunden weitervermieten.

► Können Mobis auch für z.B. Sprinter, Transporter oder VW Amaroks abgeschlossen werden?

Ja, doch falls diese Fahrzeuge als Transporter oder LKW angemeldet sind, beschränkt sich die Mobilitätsgarantie auf die Leistungen "Pannenhilfe und Abschleppen".

► Muss ich eigene Leihwagen haben, um die Mobilitätsgarantie nutzen zu können?

Ja, denn wenn Ihr Kunde eine Panne hat und einen Leihwagen benötigt, dann organisiert die Notruf-Hotline dem Kunden unter Berücksichtigung der Versicherungsbedingungen einen entsprechenden Leihwagen.

► Wie findet die Abrechnung statt?

  1. Der Einzug der Prämien erfolgt am Anfang des Folgemonats durch die EA.
  2. Die Rechnung wird in den ersten Werktagen des Folgemonats von der EA per Post versendet und muss Ihnen bis zum 12. vorliegen.
  3. Sollte diese auf dem Postweg nicht ankommen, dann fordern Sie diese telefonisch an: 089 - 55987-237

► Wie findet die Abwicklung statt?

Sie legen im Online-Portal die Mobi für den Kunden an und füllen den Mobi-Flyer, die Mobi-Urkunde, aus und übergeben diese an den Kunden. Wir klären gerade mit dem Garantiegeber, ob es die Möglichkeit gibt, die Mobi-Bescheinigung für den Kunden aus dem System ausdrucken zu können.

► Können eigene Werkstattersatzfahrzeuge eingesetzt werden?

Wenn ein Ersatzfahrzeug erforderlich wird, dann kann uns sollte idealerweise ein Großteil aller Mietwagen durch die Werkstätten gestellt werden. Für die Partner der Europ Assistance gelten grundsätzlich folgende Tarife gemäß den handelsüblichen Mietwagenklassifizierungen inkl. Versicherung:

  • 30,- EUR / Tag (brutto) für ein Ersatzfahrzeug (Kategorie A/B) Ford KA, Smart, VW Polo
  • 40,- EUR / Tag (brutto) für ein Ersatzfahrzeug (Kategorie C/D) Golf, Passat
  • 50,- EUR / Tag (brutto) für ein Ersatzfahrzeug (Kategorie E) Audi A4, MB C-Klasse, Opel Zafira
  • 60,- EUR / Tag (brutto) für ein Ersatzfahrzeug (Kategorie F) VW Multivan, MB C-Klasse Kombi
  • 70,- EUR / Tag (brutto) für ein Ersatzfahrzeug (Kategorie 20) VW Caravelle, MB Vito
  • 80,- EUR / Tag (brutto) für ein Ersatzfahrzeug (Kategorie 23/3) VW Crafter, BMW X3

Download: pdf image allgemeine Richtlinie für Kostenübernahmen durch die EA

► Kann auch selber Pannenhilfe geleistet und eingeschleppt werden?

Ja, jeder Betrieb kann jederzeit die Freigabe einholen und selber einschleppen. Dafür kann das Stempelfeld im Flyer genutzt werden, damit die Kunden im Pannenfall auch direkt ihre Werkstätten erreichen können.

Wichtiger Hinweis:

  1. Für Abschleppvorgänge braucht man eine Hakenlastversicherung und zusätzlich eine Haftpflichtversicherung für die Tätigkeit als Abschlepper. Hat man diese nicht, kann das im Schadenfall zu immensen Kosten für die abschleppende Werkstatt führen.

Für die Beauftragung als Pannen-/Abschleppdienst gelten folgende maximale Abrechnungssätze (brutto) für Einsätze in einem Umkreis von 15 km Luftlinie um den Firmensitz:

  • Erweiterte Pannenhilfe: 75,- EUR brutto / Einsatz
  • Abschleppen, Starthilfe: 60,- EUR brutto / Einsatz

Ab dem 15. km vergütet Europ Assistance 2,- EUR brutto / km

Download: pdf image allgemeine Richtlinie für Kostenübernahmen durch die EA

► Fahrzeuggarantien

Der Schutz vor unerwarteten Reparaturkosten für Ihre Kunden. Die Fahrzeuggarantien lassen sich beim Fahrzeugverkauf, nach erfolgten Inspektionen oder für Fahrzeuge einsetzen, die bereits überprüft wurden.

Verfügbare Garantiepakete:

  • Neuwagenanschlussgarantien
  • Garantien für Kundenbestandsfahrzeuge
  • Gebrauchtwagengarantien

pdf image Händlervertrag      pdf image Garantiebedingungen      pdf image  Tarifübersicht      word image Kundenanschreiben

► Garantien für Fahrzeuge mit Autogas-Antrieb

Erweiterte Garantieversicherung, die den Gas-Umrüstbetrieb und ihren privaten Endkunden vor Risiken im Zusammenhang mit dem Umbau auf den Gas-Betrieb des Fahrzeuges absichert.


pdf image Händlervertrag      pdf image Garantiebedingungen      pdf image Tarifübersicht      word image Kundenanschreiben

► Freischaltung beantragen

Wichtiger Hinweis für Betriebe in Österreich

Betrieben aus anderen EU-Mitgliedsstaaten können wir leider nicht die Mobilitätsgarantie anbieten, die wir unseren Deutschen Betrieben über das Portal anbieten.

Betiebe aus Österreich wenden sich gerne an:

Europ Assistance GmbH
Kratochwjlestraße 4
1220 Wien

Kevin Radinger
Key Account Manager
Tel. +43 (0)1 319 55 70-6287
Fax +43 (0)1 319 55 70-6300
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

So gehen Sie vor:

  1. Laden Sie die Händlerverträge für die jeweiligen Produkte herunter (siehe Register oberhalb).
  2. Füllen Sie die Formulare vollständig und leserlich aus (bitte Unterschriften nicht vergessen).
  3. Scannen Sie die Unterlagen ein.
  4. Füllen Sie das unten stehende Online-Formular aus und hängen die Unterlagen an den entsprechenden Stellen an.
  5. Senden Sie Ihren Antrag ab.

Nach dem Eingang Ihres Antrags melden wir uns schnellstmöglich mit der Freischaltung.

Anschließend erreichen Sie Ihr Garantie-Portal über die grüne Schaltfläche SSO: Mobi- | Garantieportal



Bei Fragen rufen Sie uns an: Tel.: +49 (0) 231-758157-0