fbpx
Probleme mit dem Login oder der Seite? Bitte hier klicken!

Bild: IAM-NET.EUWährend die Zahl der gerichtlich verhängten Fahrverbote für ältere Diesel-Pkw weiter steigt, sind parallel dazu Nachrüstanbieter aktiv geworden und haben die ersten Zulassungen für ihre Systeme erreicht. Wir erklären, welche Fahrzeuge nachgerüstet werden können, ob für Sie ein Nachrüstmarkt entsteht und wie Sie das Thema in Ihre Leistungsvermarktung einbinden.

Bildausschnitt NAPUm es vorwegzunehmen: Das Interesse an sportlichem Zubehör ist bei Deutschlands Autofahrern ungebrochen. Und speziell die Zielgruppe, die Sie in Ihren Betrieben betreuen, hat Interesse an den drei Basics: Räder & Reifen, Fahrwerk, Auspuff. Da Zusatzgeschäfte notwendig sind, um die Wirtschaftlichkeit der Werkstatt-Standorte sicherzustellen, sollten sich Unternehmer schlau machen.